Eva Ihnenfeldt

AVGS-Coaching für Menschen im beruflichen und persönlichen Umbruch

Jobcoaching, Psychotherapie (HPG) systemische Sozialtherapie

Eva Ihnenfeldt, Therapeutenprofil:
Sozialtherapie und Psychotherapie (HPG)

Ich bin Sozialtherapeutin. Das heißt, dass ich mich den Menschen verpflichtet fühle, die unglücklich sind und die etwas in ihrem Leben ändern wollen, um nicht weiter zu versinken in ihrem Unglück.

Für mich ist die Welt der Mythen und Märchen ein Wegweiser. Jede Seele auf diesem Planeten Erde hat sich zu einer Heldenreise entschieden, will in der kurzen Spanne zwischen Inkarnationssehnsucht und irdischen Tod etwas verstehen, etwas bezwingen, etwas erlösen, etwas erreichen.

Ich begleite Heldinnen und Helden, die sich auf diesem Weg Unterstützung wünschen bei folgenden Fragestellungen:

– Wer bin ich?
– Welche Ängste und Sehnsüchte treiben mich an?
– Was ist meine Berufung, meine Aufgabe?
– Warum bin ich hier?
– Wie kann ich das umsetzen, was ich umsetzen will?
– Wie komme ich dazu, mich als Held/in zu erkennen, anzunehmen, zu lieben und meine Großartigkeit zu erkennen?
– Wie erlange ich die Freiheit, meine Nächsten zu lieben wie mich selbst?
– Wie versöhne ich mich mit meinen Ängsten?
– Wie gelange ich zu innerem Frieden?
– Wie komme ich zu Kraft, Lebendigkeit, Selbstwirksamkeit und einem erfüllten Leben?
– Wie kann ich die Waage zwischen Geben und Nehmen ausgleichen und einen wertvollen Platz in der Gesellschaft einnehmen?

Systemische Sozialtherapie

Ich arbeite mit meinen Klient/Innen auf Grundlage des systemischen Menschenbildes:
Jeder Mensch ist Experte seiner selbst. Jeder Mensch verfügt über genau die Ressourcen, die er oder sie braucht, um eigene Lösungen und Lösungswege zu entwickeln.

Die Aufgabe des Therapeuten/ der Therapeutin ist es, durch Akzeptanz, Mitgefühl, Seelen-Berührung und Erfahrung in therapeutischer Kommunikation dabei zu unterstützen, die eignen Kompetenzen und Aufgaben sichtbar zu machen.

Der Therapeut/ die Therapeutin zeichnet sich aus durch

– den Mut der Begegnung
– die Fähigkeit, beim Zuhören das „Eigentliche“ herauszuhören
– die Fähigkeit, wertfrei und respektvoll gemeinsam die Anliegen der Klienten/Innen anzunehmen und zu bearbeiten
– die Zuversicht, dass alles möglich ist, dass Wunder geschehen
– die Überzeugung, dass Selbstliebe unser Recht ist, weil wir vollkommene Seelen sind
– Neugier auf Neues, Überraschendes, Kostbares, Großartiges
– die tiefe Einsicht, dass wir Menschen irgendwo unterwegs sind auf unserer Heldenreise – und dass es gut ist, dabei ein Stück begleitet zu werden
– durch das Vertrauen, dass die Zusammenarbeit zwischen Klient/in und Therapeut/in kein Zufall ist, sondern dass es „so sein sollte“.

Ich bin eine Sozialtherapeutin, die mit meiner systemischen Grundhaltung den Weg der Heldenreise mit ihren Klienten/innen begleitet. Behutsam, freundlich, manchmal auch störend, wenn es sein muss, Erstarrtes in Bewegung zu bringen.

Meine ethische Grundhaltung ist der Glaube an das Göttliche, an die Seele, an das christliche Menschenbild und daran, dass es Wunder gibt und Wunder geschehen.

Kontaktdaten:

Eva Ihnenfeldt
Pädagogin, Heilpraktikerin, systemische Sozialtherapeutin (HPG)

E-Mail: e.ihnenfeldt@steadynews.de
Mobil: 0176 805 287 49

Profile im Web:

2 Kommentare zu “Jobcoaching, Psychotherapie (HPG) systemische Sozialtherapie

  1. Liebe Eva, hier hast Du noch nicht die neue Postanschrift drin….
    LG aus Stuttgart, Tanja

Schreibe eine Antwort zu Tanja Leis Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s